Zurück zur Übersicht

Kurslehrpersonen für den freiwilligen Schulsport gesucht

Sportamt Winterthur   15.12.2021
Das Sportamt Winterthur sucht ab 21. Februar 2022 Kurslehrpersonen für folgende Kurse des freiwilligen Schulsports: 
  • Unihockey: zwei 45-Minuten Lektionen am Dienstag 16.30 - 18.00 Uhr Turnhalle Tägelmoos
  • Hallen-Fussball: drei 45-Minuten Lektionen am Mittwoch 13.45-16.10 Uhr Turnhalle Mattenbach
  • MOVEplus (Kurs für übergewichtige Schüler*innen): eine 90-Minuten Lektion am Mittwoch 16.30-18.00 Uhr Turnhalle Gutenberg
  • Volleyball: eine 60 Minuten Lektion am Donnerstag 16.30-17.30 Uhr Turnhalle Steinacker

Deine Aufgaben
  • Durchführung der Kurse für Schüler*innen der Volksschule
  • Planung und Gestaltung eines vielseitigen und altersgerechten Kursprogramms
  • Führung einer Anwesenheitskontrolle von Teilnehmenden und eines Rapportes für die Lektionsabrechnung
  • Meldung von Neuanmeldungen und Abmeldungen von Schüler*innen

Dein Profil
  • Begeisterung für Sport und Bewegung
  • Organisationstalent mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Von Vorteil J+S-Ausbildung und/oder pädagogische Ausbildung und/oder Erfahrung im Anleiten von Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft den Kurs während mindestens einem Semester zu leiten

Deine Fragen zum freiwilligen Schulsport beantwortet dir gerne
Nicole Erne, Programmleiterin Schulsport, Mail nicole.erne@win.ch Telefon 052 267 40 28 oder Gabi Regli, Leiterin Schulsport, Mail gabriela.regli@win.ch Telefon 052 267 40 15 (für MOVEplus)

Mehr erfahren? www.stadt.winterthur.ch/schulsport

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 11. Januar 2022.








Keine J+S Ausbildung benötigtPolysport
Nicole ErneKanton Zürich
Dieses Jobinserat ist seit dem 15. Januar 2022 ungültig.